Jürgen Funk
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
00:00 / 00:00

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Wie es sich anfühlt, über 30 Bewerbungen zu schreiben und nur Absagen darauf zu bekommen, kennt auch der Geschäftsführer der HessenChemie, Jürgen Funk. Ein Lehrer konnte ihn dann davon überzeugen nach der Realschule doch noch sein Abitur dranzuhängen. Es folgten eine Offizierslaufbahn bei der Bundeswehr und ein Studium der Erziehungswissenschaften. Jahre später ist er dann bei dem gelandet, was ihn eigentlich schon immer begeistert hat: Chemie. Für Jürgen Funk kommt Beruf von Berufung und von der Frage: „Was will ich wirklich machen?“ Tipps, wie das jede*r für sich herausfinden kann, gibt er hier im Interview – und dann heißt es: den Weg mutig einschlagen und losmarschieren.

Weiter inspirieren