Kämpfen Sie mit Plan A gegen Jugendarbeitslosigkeit und Fachkräftemangel

Ausbildungsförderung, Fachkräftemangel – Gelder und Finanzierung generieren

Übernehmen auch Sie gesellschaftliche Verantwortung beim Thema Jugendarbeitslosigkeit

Unsere aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen beim Thema Jugendarbeitslosigkeit und unbesetzten Ausbildungsplätzen zeigen uns, dass wir in naher Zukunft Schwierigkeiten bei der Versorgung in einigen Bereichen haben werden. Es fehlen konkrete Lösungsvorschläge den Fachkräftemangel, die Nachwuchssorgen auf der einen, und unbesetzte Ausbildungsplätze auf der anderen Seite, zu bekämpfen:

  • 2,1 Millionen junge Menschen unter 34 haben keinen Berufsabschluss*
  • Weitere 200.000 Jugendliche unter 25 Jahren sind arbeitslos**
  • Weitere 300.000 befinden sich in Maßnahmen des sogenannten Übergangssystems**
  • 60.000 Ausbildungsplätze sind unbesetzt***

Diese jungen Menschen sind unsere Zukunft!

*Berufsbildungsbericht der Bundesregierung (2014-2019), **Statista, ***bibb

Geben Sie jungen Menschen eine Zukunft mit Ihrem Stipendium

Auf der PLAN A Trainingsseite www.plan-a.training können sich Jugendliche und junge Erwachsene registrieren und sofort von dem digitalen Bildungs- und Lernangebot profitieren. Damit auch diejenigen, die noch nicht als ausbildungssuchend beim Jobcenter gemeldet sind, sofort und ohne langwierige Verzögerungen an dem Angebot teilnehmen können, haben wir unsere PLAN A-Fasttrack(PDF Download)-Initiative ins Leben gerufen.

Unterstützen Sie jetzt mit einem Stipendium einen jungen Menschen dabei, Chancen zu erhalten und nicht weiter abgehängt zu werden. Mit Ihrem finanziellen Beitrag ermöglichen Sie einem Jugendlichen den Zugang und die Teilnahme an unserem Bildungsangebot. Parallel zu seiner Teilnahme erfolgt die Anmeldung beim zuständigen Jobcenter und sobald das Jobcenter die Zahlung veranlasst, erhalten Sie Ihre Fördersumme zurück.

Geben Sie Berufen ein Gesicht innerhalb unserer PLAN A-Rekrutierungskampagne www.plan-a.jetzt

Wir haben direkt bei der Zielgruppe nachgefragt. Was motiviert euch? Was wünscht ihr euch? Diese jungen Erwachsenen wünschen sich GREIFBARE Vorbilder aus dem echten Leben. Genau hier setzt PLAN A an: Wir verknüpfen die Ausbildungsbetriebe und die Jugendlichen direkt miteinander und machen Berufe und Vorbilder nahbar und real. Jugendliche können sich in deren eigenem Tempo informieren, registrieren und entscheiden – ohne Zwänge oder Druck. Unterstützen Sie uns in der direkten Ansprache und Aktivierung, indem Sie Berufen und Menschen ein Gesicht geben, die es im Alltag nicht zeigen können und machen Sie unsere alltäglichen Helden zu Vorbildern und Inspirationen für die Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Durch Ihre Finanzierung eines Videodrehs, erreichen Sie Jugendliche direkt zum Thema Ansprechen. Aktivieren. Ausbilden.

Geben Sie uns Ihre Stimme und helfen Sie uns bekannt zu werden

Unser gemeinsamer PLAN A kann nur funktionieren, wenn Sie uns Gehör verschaffen und in Ihrem Netzwerk bekannt machen. Platzieren Sie uns auf Ihrer Website. Geben Sie uns einen Platz in Ihren Kommunikationskanälen. Folgen und teilen Sie uns auf LinkedIn (PLAN A – jetzt), damit perspektivlose junge Menschen Mut fassen und einen wichtigen ersten Schritt in Richtung einer erfolgreichen Zukunft gehen.

Wir revanchieren uns für Ihre Hilfe und unterstützen Ihre Auszubildenden ab Herbst 2020

Ab Herbst diesen Jahres werden wir unser Bildungs- und Lernangebot soweit aufgestellt haben, dass Ihre Auszubildenden bei uns Hilfe bekommen, alltägliche Herausforderungen der Ausbildung und der Berufsschule  zu meistern. Seien Sie gespannt!